Weil es wahr ist!


27.August 2004

27.08.04 – Weil es wahr ist! – gefunden und dann geklaut beim Ex-Stift Lars.

*“Der Supporter-Job is nix für mich.” oder “Der vierte Donnerstag diese Woche.”
(23:11:32 28/08/04)
*

Es gibt tolle Tage und schlechte Tage und es gibt ganz schlechte Tage, das sind die Donnerstage.

Viele läßt die Tatsache, daß morgen bereits Freitag und das Wochenende greifbar nahe ist, den Donnerstag sehr sympathisch werden. Doch gemach gemach liebe Freunde, was wäre denn wenn man schon den gewohnten Support Chaos-Donnerstag am Montag hatte? Und Dienstag und am Mittwoch auch? Dann erscheint einem der vierte Donnertag gar nicht mehr so schön, wo sich doch kurz vor Wochenende der fünfte ankündigt?

Donnerstage beinhalten zumeist Bomben und Granaten im Bereich der EDV, Donnerstage sind die Tage an denen es *klapper klapper krisch* aus den Festplatten klingt und da klappert dann nicht nur die Mühle am rauschenden Bach.

Dahört man Donnerstags halb 10 in Deutschland die geplagten Männer der IT auschreien und mit vielschichtigen Aufrufen ‘gen Himmel an der aktuellen geistgen Verfassung zweifeln.

“Ja ist denn heut schon wieder Donnerstag????”

“Ich glauuuuub, es geeeeht schon wieder looooooooos! Das darf doch wohl nicht wahr sein.”

“Wie schlecht ist DAS denn bitte?”

“Jetzt bin ich wieder schuld, ich werd hier gemobt!”

“Ihr könnt mir offen sagen, wenn ihr was gegen mich habt!”

“Nee, is klar. Das muß jetzt ja kaputtgehen.”

“Das ist ein Serverproblem. Nein ein Desktopproblem. Einigen wir uns auf ein Middlewareproblem.”

“Gestern lief’s noch und wir haben nichts gemacht.”

“ICH FAHR JA NACH BREMERHAVEN.”

“Ich geh da jetzt erstmal rüber und hau den eins in die Fresse!”

“Na denen hast du’s ja gezeigt! Oah dem hast du’s aber gegeben!”

“Geiler Macker, geiiiiiiler Macker.”

“Ich dreh durch, ich glaub isch dreh dursch!”

“Ich werd noch bekloppt. Ich bin schon bekloppt. Ich werd noch bekloppt.”

“Ich versteh’s nicht, ICH VERSTEH ES NICHT MEHR!”

“DAS war ja jetzt nicht für’n Arsch?!?”

“Immer alles anders, hier ist auch immer jeder Rechner anders.”

“Und dann kam ‘Neu und Geil’ und hat hier geklickt und da geklickt und dann lief’s.”

“Ja und dann kam ‘Ganz neu und ganz geil” und hat alles wieder kaputt gemacht, nur weil er auf “alt und klapprig” nicht gehört hat.”

“Und weil F1 drücken nichts gebracht hat hat man bei F2 angerufen.”

“OOOAH WIEEEESOOOOO DAS DENN?”

“Wieso ich denn, ich hab doch gar nichts gemacht?”

“Wo buch ich nur meine Zeit hin?”

“Ich hab kein Bock, ich glaub ich geh heut früher…”

“Klar, DU gehst ja heute früher… DU GEHST JA.”

Da soll’s Leute geben die schon Montags aufspringen und schreien “Ich will mich aber aufregen!”, in der naheliegenden Annahme es ist schon wieder Donnerstag.

Ich nicht, denn ich bin ein ausgeglich’ner Mensch, ein sonniges Gemüt und um gute Umgagsformen
bin ich sehr bemüht. Ich bleibe immer ruhig, mich kann kein Wasser trüben und stets versuch ich mich
in Höflichkeit zu üben. Und da dies besonders an Donnerstagen wichtig ist, habe ich schon früh angefangen mit Bachblüten und Rosenextrakten zu baden, davon wird man voll ausgeglichen.

So und wenn jetzt jemand glaubt, ich hätte da etwas geflunkert, der hat recht, denn ich seh am Montag-Donnerstag schon um viertel nach acht SO aus:

…………………….
……………………
…………………..
………………….
…………………
………………..
……………….
………………
……………..
…………….
……………
…………..
………….
…………
………..
……….
………
……..
…….
……
…..
….

..
.

“Ich glauuuuub, es geeeeht schon wieder looooooooos!