Überall nur Steppjacken

11.04 Überall nur Steppjacken Der Auftrag war klar: Die Frau möchte in die Stadt und eine Jacke kaufen. Am Besten eine Lederjacke. Soweit so gut. Also, etwas länger arbeiten, auf die bessere Hälfte warten, und auf nach Bremen in die Fußgängerzone. Und dann passierte das in unserer Konsumgesellschaft für mich bisher unmögliche. Es gibt in… mehr lesen

Willkommen an der St. Bremen Spalte

20.10.04 Unglaublich, oder: Willkommen an der St. Bremen Spalte … ne is klar. Da sitzt man auufe Arbeit, und Erdbeben! In Bremen!!! radio bremen: Nördlich von Bremen bebte die Erde Mittwoch, 20. Oktober 2004, 10.08 Uhr Nördlich von Bremen hat heute Morgen eine Minute vor 9 Uhr die Erde gebebt. Nach ersten Messergebnissen lag das… mehr lesen

Psychologie des Frustkaufs

Wenn mal wieder der Tag gelaufen ist, wenn mal wieder alles nur Schlecht ist, wenn Stress die gute Laune auf Wochen zerfetzt… Richtig DANN, genau DANN ist mal wieder Zeit für einen richtig schönen Frustkauf. Jaja, schon- Psychologen definieren Frustkäufe ins Lager der Kaufsuchtformen. Aber, Pöh, wer hört schon auf Psychologen… Und HALLO?! Ich hab… mehr lesen

Nagelritz und Hinnerk

Da geht man auf eine vermeintlich gaaanz normale Jubi-Fete einer befreundeten Firma, und rechnet mit dem normalen, langweiligen gerede, und den genauso gelangweilten Bedienungen und frustrierten Angestellten… UND erlebt eine Überraschung. Eine Überraschung mit dem Namen Nagelritz: Hammergeil! „Mein Freund Hinnerk hat mir erklärt, wie man mit Frauen umgehen soll, die Frauen die man so… mehr lesen

Late Sunday Afternoon

Bürgerfest in Hude. Bei DEM Wetter haben wir dann auch noch ein Bier getrunken. Oder doch mehr? Ja, also öööhm, wohl mehr…

Urlaub auf dem Serverhof

03.09.04 Urlaub auf dem Serverhof Bei uns in Hude steht grad ein 17000m² Grundstück mit Wohnhaus und Reithalle zum Verkauf. Ich glaube das kauf ich, und baue die Reithalle zum Serverraum um. Danach mach ich dann irgendeine IT Abteilung irgendeines Unternehmens dich, weil ich das Serveroutsourcing übernehme. Jetzt kommt der Clou. Ich werde dann eine… mehr lesen

Weil es wahr ist!

27.08.04 – Weil es wahr ist! – gefunden und dann geklaut beim Ex-Stift Lars. „Der Supporter-Job is nix für mich.“ oder „Der vierte Donnerstag diese Woche.“ (23:11:32 28/08/04) Es gibt tolle Tage und schlechte Tage und es gibt ganz schlechte Tage, das sind die Donnerstage. Viele läßt die Tatsache, daß morgen bereits Freitag und das… mehr lesen

Ich will mich aber aufregen!

Wer soll hier noch viel ruhiger werden? Ich will mich aber aufregen! Wer soll hier mal runter kommen? Ich will mich aber aufregen! Wer soll das mal nicht so eng sehen?? Ich will mich aber aufregen! Wer soll sich nicht so aufregen?? Ich will mich aber aufregen! So ein verdammter Scheißtag!!! Was wisst ihr schon… mehr lesen

Nachgefragt!

Tja, Tags drauf musste ich aus gewissen „Notfallgründen“ schon wieder nach Stuttgart und konnte fliegen. Nach der Landung konnte ich meine Neugier nach dem Erlebten der Vortage nicht mehr bremsen und ich habe gefragt: Außer gelegentlichen Terroranschlägen werden Flugzeuge NICHT mit Steinen beworfen! Durch die penetrante Fragerei hab ich aber wohl aus Versehen den Flugzeugführer… mehr lesen

The train of pain – oder wenn ich euch kriege …

19.08.04 – The train of pain – oder wenn ich euch kriege … + = Tja, wenn einer eine Reise tut, kann er was erleben. Wenn einer eine Reise tut, hat er was zu erzählen. Ein nettes Kapitel aus der Schublade: Is ist a plane? Noooo! Is it a car? Nooooo! It’s a train –… mehr lesen

Furchtbar reich aber dumm wie Brot – ein Teufelskreis!

16.08.04 Furchtbar reich aber dumm wie Brot – ein Teufelskreis! Es ist erstaunlich wie sich Eindrücke aus dem ersten Blick nach und nach bewahrheiten können. Antipathie ist keine Sache des kennenlernens. Das geht auch so! Nur so gucken und *Peng* – Boah wie Scheisse sind die denn? Papa hat ne große Firma und ist mächtig… mehr lesen

Früher Jung und Knackig – Heute nur noch „und?“

Tja, mit knapp 30 ist doch nicht wirklich alt… rede ich mir ein. Doch leider werde ich in der letzten Zeit immer wieder daran erinnert, das selbst in diesem Alter schon einiges darauf deutet, die besten Jahre hinter sich zu haben. – Ich vertrage nur noch die Hälfte an Alc. als früher. – 2 Tage… mehr lesen

Kalt und Still mit H2O Part 2

Weiteres zum Thema „Kalt und Still mit H2O“. Nach dem Einbau von 2 Noiseblocker SX1 12cm Lüftern sind nun auch die Radiatoren Stille. Just for fun hab ich gleich noch „UV Aktives“ dazu bestellt. 😉

Kalt und Still mit H2O!

01.06.04 – Kalt und Still mit H2O! Es ist vollbracht. Hier mal ein paar Bilder vom Projekt „Kalt und Still mit H2O“. Es ist sooooo schön leise. Nicht Wundern… 2 Pcs, CS601 und CS901 Innovatek System 8×1 … … noch in „Bauphase“ … … HD- O – matic Micro, kühlt beide Platten … … CPU,… mehr lesen

Conrad kann das machen! – F2 kann auch woanders!

Wieder einmal ein Beitrag zum Thema „Servicewüste Deutschland“ – Verhandlung unmöglich! F2 hat sich für die Systeme, die so in seinem Arbeitszimmer rumstehen zwecks Lärmreduktion Wasserkühlungen angeschafft. Alles Wunderbar, Alles Super. Plötzlich kein wildes „Bruuuuuummm“ von vielen, vielen Lüftern mehr. Aber, nein, ein kleiner Lüfter im Norden der Workstation widersetzt sich der Ruhe. Hups, das… mehr lesen

Fluch-o-matic oder: Eine Scheisse mit der Scheisse hier

Die „Raab“ Knopfleiste zum Aufregen. Verdammter Videorecorder sag ich nur! Anzuwenden je nach Gemütszustand! Für alle, die hier nichts sehen, weil Sie keinen IE nutzen: HinKlicksDu Zum Erfinder des Fluch-o-maten