Angriff mitten im Umzug oder: Ein Tie zwischendurch!

Brickwars@Hudecity continues 😉

Um mir die Wartezeit auf unseren bevorstehenden Umzug und die Lieferung meines 10019 aus den USA etwas zu verkürzen, war ich in den Tagen vor Weihnachten immer wieder auf der Suche nach „Zwischenprojekten“. 😉 Und siehe da: Im eurobricks Forum bin ich aber so was von fündig geworden! Der User drdavewatford berichtete dort über die User Anio als Erbauer und oxycrest als Erzeuger einer Anleitung für den Bau eines:

UCS Tie Fighter

Das Teil ist entstanden in Anlehnung und Größe des alten UCS Tie Interceptors und dem 10175 UCS Vaders Tie und entspricht daher dem Scale der UCS Modelle. Wie geschaffen für mich und meine UCS Sucht. Also fix die .pdf Anleitung von www.setechnic.com geladen und die Teileliste studiert.
Nach dem Download von Brickstore als Tools für Bricklink habe ich dann eine .xml erstellt, und mich in den Bricklink Wahnsinn begeben. Wie teuer das war sag ich nicht 😉
Besonders schwer war es, folgende Teile zu bekommen:

Light Gray Cockpit 10 x 10 x 4 Octagonal
Light Gray Dish 8 x 8 Inverted with Mini Millennium Falcon Pattern
Light Gray Hose, Rigid 3mm D. 9L / 7.2cm
Light Gray Hose, Rigid 3mm D. 15L / 12cm
Light Gray Hose, Rigid 3mm D. 16L
Light Gray Wedge 4 x 2 Triple Left
Light Gray Wedge 4 x 2 Triple Right
Light Gray Wedge, Plate 3 x 2 Right
Light Gray Windscreen 10 x 10 x 4 Canopy Octagonal with TIE Interceptor Pattern

Nur in den USA und mit Betteln bei LEGO selbst war da etwas zu reißen. Und das unter DEM Zeitdruck, wo doch schon in ein paar Stunden alles in eine Kiste musste!
Ein Hammer waren die Preisunterschiede für die raren Teile…

Es gibt ein „Trans-Clear“ Windscreen vom Tie Advanced. DAS habe ich unter der Nummer 2598pb01 in Bricklink gefunden. Günstigster Preis 7,50 USD.

Dagegen kostet das Trans-Black“ Windscreen als 2598px1 vom Tie Interceptor teilweise bis zu 45,00 USD!!!

Für mein MOC war es mir nun völlig egal, ob das nun „modern“ trans-black oder „klassisch“ grau-transparent ist. Natürlich habe ich gleich 2 bestellt, man weiß ja nie 😉
Unfassbar aber wahr, kamen tatsächlich alle 15 (!!!) Tütchen und Päckchen mit je noch mehr Tütchen drin bis zum 28.12. – International, und im Weihnachtsstress der Post – Respekt!

Tja, und dann – Unglaublich. Am Vorabend unseres Umzugs habe ich tatsächlich auf Kisten gehockt, und MUSSTE meinen Tie bauen. Was meine Frau dazu gesagt hat? Fragt lieber nicht. Aber es hatte etwas mit nervösem Lachen zu tun 😉

Die Flotte Tie Fighter in der Vitrine muss jetzt nuuuuuur noch mit dem alten 7181 aus dem Jahr 2000 ergänzt zu werden. Nuuuuuuur noch. Schaaaaahaaaaaaatz, ich bin mal eben auf ebay 😉

About the Author

David Wagner

David Wagner

IT Berater, Technology Evangelist, Nerd, Geek, Daddy of Darth Tom, Star Wars, LEGO®, Foto, und Wakeboarding. Lebt im Internet, und mit der Familie in einem norddeutschen Kaff namens Hude.