Time to say good bye, Sky!

An:
Premiere Fernsehen GmbH & Co. KG
Kundenmanagement
22033 Hamburg

Liebe Dbox, lieber Sender Premiere, nein: Sky,

jede gute Zeit hat mal ein Ende. Zuerst sperrt Ihr als Premiere Eure verhassten Schwarzseher aus (*ROFL*), nun entsorgt Ihr als Sky auch mit Anlauf den Rest Eurer Kundschaft.

Über 5 Jahre war ich ganz glücklich mit Euch, wenn auch das Programm über die letzten Jahre deutlich miserabler geworden war.
Zurzeit zahle ich Euch feine 39,90 Euro für Film, Sport und Bundesliga, für die Reste eines Programms und Fußball… Wenn ich recht überlege seit langem nur noch für die Bundesliga.
Um dies zu ändern und auch preislich anzupassen, hatte ich die Idee einfach mein Abo zu reduzieren und Euch, liebe Premiere, anzurufen. Leider seid Ihr mir aber Anfang Juli „ein wenig“ in die Quere gekommen.

Seit Anfang Juli heißt Ihr nun Sky, was Ihr mir auch schön mitgeteilt habt – schriftlich. „… Für Bestandskunden ändert sich bis zum Ablauf Ihres Abos nichts, es sei denn Sie möchten etwas ändern…“. Verdammt, ja möchte ich, ich möchte weniger Zahlen und weiter Bundesliga sehen, aber „nur“ Bundesliga.

Geht aber nicht!
Nicht Richtig, nicht wirklich.

Nach Ablauf meines Vertrages kann ich die Bundesliga bei Euch, großer Himmel, nur noch in Verbindung mit etwas namens „Sky-Welt“ also quasi dem Sky-Basispaket bestellen.
Das ist ungefähr so, als würde ein Autohändler zu mir sagen: „Klar können Sie das Auto haben, kein Problem – aber nur, wenn Sie dazu diesen klasse 4,5t Anhänger zum doppelten Gesamtpreis mitkaufen.“

Bei dem was Ihr mir in diesem Paket liefern würdet, liebe Sky-KFZ Händler, gehe ich heute lieber ins Kino, kaufe DVDs oder Blue-rays oder klicke bei Maxdome rum. Alles, nur nicht wieder den alten Film-Müll, der alle 4 Wochen wiederholt wird, und dann 8 Wochen läuft.
So Wie früher – also GANZ früher, als Direkt Filme wirklich noch VOR dem DVD Start zu sehen waren, war es ja schon lang nicht mehr…

Ach ja, das neue Welt/Fussball Paket möchtet Ihr, liebe Sky(-Net), mir dann mir 32,90 Euro berechnen. Hmm, heute zahle ich 7 Euro mehr für eine ganze Menge mehr Sender. Ich möchte aber doch weniger zahlen und nur Fußball sehen?! Nun soll es aber – umgerechnet – quasi das Doppelte von dem werden, was ich wollte (Das „alte“ Buli Abo hätte mich nur noch 19,95 Euro gekostet)

Wie ich lese, geht das vielen anderen Deiner Kunden auch so. Das ist für die Zukunft für Dich, liebe Sky, aber doch wohl eher kontraproduktiv, oder sollte ich doch destruktiv sagen? Achso, ja nein – auch als Sky kann man in der Bilanz ja noch einmal mit einer halben Millionen Geister-Abos täuschen, bevor es dann ganz abwärts geht. Ja, sorry – vergessen! Hat schon mal nicht geklappt – unter neuem Namen aber bestimmt!

Ich glaube, liebe Sky – Das wird nix. Mit solchen Preisen und DEM Programm werden nun wohl auch die Boxpiraten mit Alibi-Abo, und die Faulen Trotzdem – Gucker, also ein Großteil Deiner langjährigen Stammkunden, endlich wach werden und Dich ebenso verlassen wie ich.

Die Sportschau im GEZ TV ist ja auch nicht so schlecht, das Weserstadion zum Live schauen um die Ecke – und wenn es Dumm kommt, dann gehen wir auf ein paar Bier in eine feine Kneipe. Bei dem ohne Dich gesparten Geld kann ich ganz schön Knülle werden beim Bundesliga gucken and der Bar…

Also dann Prost, und öhm ja – ICH KÜNDIGE!

About the Author

David Wagner

IT Berater, Technology Evangelist, Nerd, Geek, Daddy of Darth Tom, Star Wars, LEGO®, Foto, und Wakeboarding. Lebt im Internet, und mit der Familie in einem norddeutschen Kaff namens Hude.