go to hell, sky!

Ah, der Terminkalender erinnert mich frohlockend an die jährliche Sky Kündigung. Ihr wisst schon. Ein Jahr für 35 Euro alles, dann einmal nicht dran gedacht und 70 Euro für PayTV und so.

Mit mir nicht.

Jedes Jahr wird brav gekündigt, und jedes Jahr hat Sky bisher brav mit einer grinsenden Hotline Dame für den gleichen Preis verlängert.

Oho! Dieses Jahr hab ich die Rechnung aber ohne den Wirt gemacht. Bzw. der Wirt hat Mist ausgeschenkt, und wahrlich mich ein letztes Mal in seinem Lokal gesehen!
Sky muss nun mehr für die Bundesliga zahlen, und hat natürlich pünktlich ab Juli Strategie und Preise zum Kunden hin geändert. Die Zeiten der Kündigung/Rabatte/Weitermachen Harmonie sind vorbei. Ha! Jawohl!

Die Damen an der Hotline sind patzig und von Oben herab. Warum sollte man auch den Kunden etwas bieten, wenn man Sie auch anpatzen und melken kann!?
Dazu kommt: Sky GO – MEIN absoluter „von überall gucken“ Liebling! – Gibt es nicht mehr in so genannten „rabattierten“ Verträgen!

Nur noch für Vollzahler. AHA?

Ihr klemmt den Leuten in Zeiten des Internet Streaming Booms ihre individuelle Sehgewohnheit ab, wegen „rabattierten“ Verträgen? Bei dem dünnen, dauernd wiederholenden Programm? Bei den Spartenkanälen, die immer und immer wieder 90er Serien wiederholen? Mal ehrlich. Was wenn nicht Sky Go macht denn evtl. das Angebot überhaupt noch interessant? Achso ja, *wissenschon*, „Neuland“ und so!
Und dann kommt mir ein Lachen aus tiefstem Abgrund hoch. Die Frau an der Hotline legt einen Gang zu. Drohkulisse. Die Rabatt-Kündiger – also mich- bestraft Ihr bei einem „Neuvertrag“ innerhalb von 3 Monaten nach Auslauf des „alten“ Vertrags (so nennen die das, wenn man quasi verlängert…) mit einer 99 Euro „Anschlussgebühr“? WHAAHAHAHAHA, das soll mir dann Angst machen, und ich soll besser voll zahlen und bleiben?

Wen wollt Ihr denn damit hinterm Ofen hervor locken? Okay, streichen wir die Frage, es gibt SO eine Menge Vollpfosten auf der Welt, die sich von so etwas beeinflussen lassen.
Der Preis von knapp 70 Euro im Monat mit HD und Soße und Scharf als Vollzahler ist ein Witz! Fast nen Hunni nur dafür ein durchschnittliches Programm auch aus dem Internet zu schauen, und für HD? HEUTE NOCH? Und für Fußball waren schon die 36 Euro letztes Jahr zu viel. Mit Sohn ist das mit der Zeit so ein Problem … Da geh ich lieber mal ins Stadion und schaue kurz Sportschau, oder einfach nur fix in die iLiga App. Denn bei Eurem 29,90 Euro Lockangebot für „den Bundesliga Fan“ fehlt ja auch wieder Go. Gut gemacht!
Ich bin ja mal gespannt auf Eure Zahlen. Ich wünsche Euch eine Menge Kündigungsvergesser und Vollpfosten, denn sonst geht es bergab – aber das kennt Ihr ja schon. Mir jetzt aber auch egal. Ich bin jetzt bockig.

Die Dame am Telefon sagte dann eben auch noch SIEBZIG PROZENT (Hui, WOW!) der Kunden würden ja bereits voll zahlen, und die wären zufrieden, und die bekämen ja auch Sky Go.

Na und?

Ich bin weg. Bestandskunde. 10 Jahre.

Wisst Ihr wie viel Watchever, Apple TV, Maxdome und sonstwas ich mit 40 Euro oder gar theoretisch mit 70 Euro im Monat sehen kann? ALLES! Verdammt ja, ALLES! Und das Programm dort ist mal bewiesen nicht schlechter als Eures!

Go to hell, sky – bye bye!

About the Author

David Wagner

David Wagner

IT Berater, Technology Evangelist, Nerd, Geek, Daddy of Darth Tom, Star Wars, LEGO®, Foto, und Wakeboarding. Lebt im Internet, und mit der Familie in einem norddeutschen Kaff namens Hude.