Not so easy…

Lieber Kai,

gestern war Dein Geburtstag. Wieder ein Geburtstag, den wir nicht mit mit Dir feiern konnten. Wieder ein Geburtstag, der mit Gedanken an Dich und Deinen Daddy, und mit einem hilflosen Anstossen auf Dich am Abend enden musste.

Wie so oft wurden wir erinnert, an die vielen Dinger die Du durchgeknallter Wirbelwind in der VS17 bei deinem nicht minder durchgeknallten Vater gedreht hast. Die Aktion mit dem unreifen Miniapfel… “ Ich muss den probieren!“. Ja ne ist klar! Oder dieunzählbaren Male, an denen Käthe oder ich zum Nachbarn schleichen mussten, weil Du den Fussball, entgegen der direkten Ansage das nicht zu tun, mit voller Granate über den Zaun befördert hast. Vor kurzem erst sind mir die Boarderbilder wieder in die Finger gekommen. Scheiße, hab ich Dich wirklich Runde um Runde per Wakeboard und auf dem Rücken über den den See gefahren? Man, das ist so weit weg inzwischen, aber immer doch präsent. Wenn ich mir vorstelle, wie sehr Du heute wohl Deinen pubertierenden und fast erwachsenen Geschwistern auf die Nerven gehen würdest, und wie sehr wir das wohl alle gemeinsam abfeiern würden…

Dein Dad geht davon aus, dass es „da Oben“ nen guten Internetanschluss gibt, daher schätze ich dass Dich unser kleiner Geburtstagsgruß auch erreichen wird. Du fehlst auch uns, und das wird uns immer bewusster wenn ich in der S1 wieder mal zufällig auf Bilder schaue, und wenn ich in stillen Momenten meinen Lüdden Tom so ansehe.

Happy Birthday Kaischi!

Soni & Dave

About the Author

David Wagner

David Wagner

IT Berater, Technology Evangelist, Nerd, Geek, Daddy of Darth Tom, Star Wars, LEGO®, Foto, und Wakeboarding. Lebt im Internet, und mit der Familie in einem norddeutschen Kaff namens Hude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.