Posts Categorized: getippseltes

Wahre Freunde…

…kommen wieder. Meine Büroraben sind wieder da! Die Beiden machen das Telefonieren mal wieder schwierig *SCHNABEL da draussen!*… scheinen aber ansonsten Wohlauf. Mal sehen wann die Viecher anfangen an die Scheibe zu picken…

Just for the Lulz! Holt das Popcorn raus!

Auch wenn es political incorrect ist das jetzt zu sagen, auch wenn die Jungs kriminell sind, auch wenn es nicht richtig ist was sie tun – egal! Die Jungs von Lulzsec und die Anonymous Gilde machen mir im Moment echt Spass. Weiter so Jungs (Und Mädels?). So frech und großkotzig mit den ach so wichtigen… mehr lesen

Ich kenn’ Einen…

…der hat jetzt mal Urlaub! PROST, und bis in 3 Wochen du durchgeknallte Welt!

Babysitter? Ham’ wa schon!

— Funktioniert quasi auf “Knopfdruck” — — Early Star Wars fun — — Pampers Toxic Waste — Wenn ich schon am Rechner sitze, kann ich Euch auch mal ein kleines “Tom Update” machen. Heute sind es dann schon 7 Wochen!

DAMIT kann ich Arbeiten, DAS nenn ich einen Grill

Kann man nicht kaufen, kann man sich nur bauen lassen! Fantastic! Geschätzt wird das der letzte Grill meines Lebens. Nettes Nirosta V4A, für Männer! Nun ja, in den Baumarkt gehen kann jeder!   DAS nenn’ ich (m) einen Grill! Nur zur Info: Heute Abend gab es Hüftsteak und Hacksteaks! Mahlzeit!

Angekommen!

Auf vielfachen Wunsch, und gerne! Ein neues Bild von unserem Tom. Tiefenentspannung im Stubenwagen bei bestem Wetter! Was soll ich sagen. Abend/Nachtschicht geht mit Vorratsflasche an mich – die Spätnacht/Morgenschichten mit “Original"tank” an die Mutti. Und so spielt sich das ein. Die leichte Babygelbsucht ist fast weg, und der Tiger ist nach der Raubtierfütterung inzwischen… mehr lesen

Alles neu – Tag Drei

Heute verbringt das kleene Dingen Tag 3 seines Lebens. Wenn der wüsste! 26 Grad Sonne, und Partylaune in der ASU19! Während die stolze Mama bereits aktiv in den SSS (Stillen – Schlafen – Schei***) Wahn eingestiegen ist, darf Daddy noch fix den Rest des Lebens regeln, und heute nochmal so richtig auf Party machen. Stressig… mehr lesen

My son is here…

Geboren am 19.04.2011, um 8:41 Uhr. 51cm, 3295 Gramm. T O M Welcome, little Star!

Nici? Bären? JA! Nici! Bären!

Ich berichtete von unserem Holzzauberer. Nun gut, wir haben auch eine Künstlerin. Doch langsam… Wieder einmal sind wir beim Thema “Kaufen kann jeder”.  Doch wer will bitte wirklich die x-te Wiederholung einer Baumarkt Bordüre an die Wände seines Nigel nagelneuen Kinderzimmers kleben? Nun ja, wir nicht. jedenfalls nicht wenn es sich vermeiden lässt. Es lässt… mehr lesen

Six Beer Jobs@ASU19–Wir brauchen mehr Gitter!

Wir haben Keller. Und wir haben “Oben”. Und wir haben Nichten. Und wir bekommen Nachwuchs. Das schreit nach einem Six Beer Job! Kaufen kann jeder dachte sich F2. Und außerdem passt “von der Stange” ja auch gar nicht zum Haus, und überhaupt kommt übel rumbohren ja mal gar nicht in Frage. Verstärkung musste her um… mehr lesen

Lieber Arald, oder: Die ham doch n Fetisch

Gestern hab ich die Werbung für Schöfferhofers Weizenmixzeugs Grape mal wieder gesehen. So zufällig. Und langsam glaub ichs echt: Der Werbestratege bei denen hat nen Fetisch! Nen Bauch-Fetisch. Wo bei der ersten normalen Werbung noch das „Lieber Arald“ Fax Girl sich bei der Einblendung eines perfekt dürren Frauenbauchs zu „hat so schön geprickelt in meine… mehr lesen

Britti nannte es: “Gardenieren”

Bis Juni habe ich es mir mit angesehen, und es durchgestanden. Jeden Abend bei diesem herrlichen Sommer folgte doch das selbe Ritual: Garten sprengen. Doch: irgend ein Spaßvogel hat uns zwar damals super einen Brunnen in den Keller gebaut, und ne spitzen Pumpe dran gefummelt. Doch wer auch immer das Ding “ab Pumpe” auf 1/2”… mehr lesen

… Gone fishing …

Wegen anhaltendem Sonnenschein bleibt meine Gehirnbadeanstalt, auch Kopf genannt, bis auf Weiteres geschlossen. Wenn mich jemand sucht, bin bei der Arbeit schwitzen ansonsten: bin boarden!

So kann man auch mal gewinnen!

Mit SO einem Start ins Achtelfinale gegen England KONNTE doch gar nichts schief gehen! Lecker! Danke Theo! SCHLAND! 4:1… Football’s going home, it’s going home, it’s going hooooooome!

Vuvuleckmichfett

Gestern in der Halbzeit fiel mir in Bierlaune wieder ein, dass „die Deutschen“ „uns Deutschen“ doch die Plastikvuvuzelas entschärft haben. Heißt: Hintern Mundstück ist das Ding im Gegensatz zur Südafrikanischen Tröte um Einiges verjüngt. Und Damit leiser… Nicht mit mir! Ackuschrauber! Bohrer! Ran da! Doch was ist das? Angesetzt, und *plopp* fällt mir da nur… mehr lesen

… oder bei OBI – Willkommen in Deutschland!

Gestern beim Baumarkt mit dem Biber. Ich hatte eigentlich nur vor, in der Gartenabteilung nach einer Kugel Akazie am Stiel zu schauen. Logo, hatten die nicht, hatte ich mir aber auch schon gedacht – nicht schlimm. Aus dem Center raus kam ich dann am obligatorischen Kinderregal mit Ü-Eiern vorbei. Nur eben für Männer im Baumarkt…… mehr lesen

To whom it may concern

Nun lasst doch mal google in Ruhe. Was regt Ihr Euch denn nur so auf? Gerade IHR ™ seid doch Facebook Member, seid bei StudiVZ und wassweissichnochVZ, nutzt google Mail und Hotmail, benutzt tausend Kundenverhaltensammler Karten von allen Firmen dieser Welt, legt Daten auf kostenlosen Freespaces von Firmen am anderen Ende der Welt ab, verratet… mehr lesen

Von Rentnerbänkchen und Piraten am Mast

Es gibt so einige, die halten es für eine Krankheit besonderer Art. Andere halten es für eine Seuche, auch schon gehört. Mir ist das alles egal – Ich, hab Garten – und das ist auch gut so! Nun ja, unser Umzug brachte also auch so ein Stück Spießerparadies mit sich, und ja, wir entwickeln und… mehr lesen